In den Jahren 1886 bis 1900 gab es mehr als 250 Privatpostanstalten in etwa 170 Städten und Orten des Deutschen Reichs.

Am 31. März 1900 wurde dieses Kapitel deutscher Postgeschichte zwangsweise beendet. Das Deutsche Reich ließ sich das neu erschaffene Postmonopol 8,2 Millionen Goldmark kosten.


Knapp 100 Jahre später bröckelt das Postmonopol. Seit 1. Januar 1998 wird durch die Neufassung des Postgesetzes ein neues Kapitel privater Briefbeförderung geschrieben.

One thought on “Startseite

  1. Die Ausgaben der Privatpost 143 und Merkur-Briefe 72 werden in der Druckerei bearbeitet und in kürze verschickt.

    Volker Kleiner

Schreibe einen Kommentar zu Volker Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.